Lana (14) startet Austausch-Webseite für pflegende Kinder und Jugendliche

lana-young-carers-quer

Lana Rebhahn (14) aus Bad Königshofen in der Nähe von Würzburg ist ein „Young Carer“. Sie pflegt ihren Vater, der an chronischen Zystennieren leidet – einer unheilbaren Krankheit. Seit sechs Jahren muss Lana ihre Vollzeit arbeitende Mutter im Haushalt unterstützen, regelmäßig die Krankenhaustasche für ihren Papa packen und ihn mit dem Notarzt ins Krankenhaus bringen, wenn sein Zustand mal wieder dramatisch wird – und sich natürlich viele Sorgen machen.

Nun hat sie die Webseite www.young-carers.de ins Leben gerufen, wo sie sich mit anderen pflegenden Kindern und Jugendlichen austauschen möchte. Ein bis zwei Kinder pro Schulklasse sind betroffen, insgesamt 250.000 in Deutschland. Teils pflegen und helfen sie über 20 Stunden pro Woche! Lana will etwas tun, damit diese Kinder Unterstützung bekommen. In ihren Sommerferien hat sie 300 Landkreise und 400 Einrichtungen der Wohlfahrtspflege kontaktiert, 2.200 Politiker auf ihre Webseite aufmerksam gemacht und 2.600 Schulen mit Flyern versorgt.

Veröffentlicht in: Blog

5 Gedanken zu “Lana (14) startet Austausch-Webseite für pflegende Kinder und Jugendliche

  1. Renate ruhland schreibt:

    Hi Lana ich habe heute bei brisant den Beitrag über dich gesehen alle Achtung was du leistest du bist ein außergewöhnliches Mädel geistig reifer wie manche Frau

    Liken

  2. günter schreibt:

    hi Lana, grüss dich erstmal…ich bin ein Rentner mit 75 und kann nur sagen das sich jede Eltern so ein Kind wünschen. ..ich hoffe das dein dad noch lange Freunde an dir hat.
    wenn ich dir irgendwie helfen kann, dann meld dich bitte… lg Günter aus Berlin

    Liken

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s