Sieben Tipps für Kinder kranker Eltern

  1. Es ist nicht richtig, dass Kinder ihre kranken Eltern pflegen, betreuen oder durch Lügengeschichten decken, damit niemand etwas mitbekommt. Wenn du das erlebst oder erlebt hast, darfst du dir Hilfe suchen.
  2. In den allerseltensten Fällen und nur unter – abgesehen von der Krankheit – optimalen Bedingungen, schafft es ein Mensch alleine, eine Kindheit an der Seite eines kranken Elternteils zu verarbeiten. In allen anderen Fällen ist es ratsam, dass du dir Hilfe suchst.
  3. Über 10 Millionen Menschen in Deutschland leben oder lebten als Kinder mit einem kranken Elternteil. Du bist nicht allein und brauchst dich Weiterlesen
Advertisements

Kinder kranker Eltern – Wer ist das?

Kinder kranker Eltern, das sind Minderjährige, die heute mit einem schwerkranken Elternteil leben. Das sind aber auch erwachsene Menschen, die ihre Kindheit mit einem schwerkranken Elternteil verbracht haben. Die Eltern können körperlich krank (gewesen) sein, also zum Beispiel Krebs, Multiple Sklerose oder eine Organtransplantation erhalten haben. Sie können psychisch krank (gewesen) sein, also zum Beispiel an Depressionen, Schizophrenie oder einer Borderline Störung leiden. Sie können suchtkrank, also zum Beispiel alkoholsüchtig, drogensüchtig, medikamentenabhängig, spielsüchtig oder sexsüchtig (gewesen) sein. Manche Kinder kranker Eltern haben die Krankheit des Elternteils „nur“ miterlebt (was schon schlimm genug ist), andere haben ihre kranken Eltern gepflegt, betreut oder mit Lügengeschichten gedeckt, damit niemand etwas mitbekommt. Manche Kinder kranker Eltern haben trotzdem ein liebevolles zu Hause gehabt,  andere wurden von ihren mit der Krankheit überforderten Eltern geschlagen oder missbraucht.

Kinder kranker Eltern, das sind auch Weiterlesen

Weiterführende Infos für Kinder kranker Eltern

Links

https://jub-bremen.de/das-projekt-chinchillaz-startet/
Jugendgruppe von Diakonie und Caritas für Kinder psychisch kranker Eltern in Bremen

http://www.kinder-kranker-eltern.de
für Kinder psychisch und chronisch körperlich kranker Eltern

http://www.uke.de/kliniken/kinderpsychiatrie/index_23150.php
Beratungsstelle für Kinder körperlich kranker Eltern des Universitätsklinikums Hamburg-Eppendorf (UKE)

http://www.kinder-krebskranker-eltern.de
Flüsterpost e.V., Mainz

http://www.youngcarers.de
für Kinder pflegebedürftiger Eltern in Bad Bramstedt und Umgebung, Kinderschutzbund Bad Segeberg

http://www.ig-pflege.at/service/pflegende_kinder_und_jugendliche.php
Interessengemeinschaft pflegender Angehöriger, Wien

http://www.jugendrotkreuz.at/oesterreich/was-wir-tun/sommercamps/juniorcamp
Erholungsaufenthalt für Kinder von Eltern mit schwerer Erkrankung

http://www.superhands.at
für pflegende Teenager, Johanniter-Unfall-Hilfe Österreich

http://bit.ly/1OtLYhB
Checkliste zur Ermittlung des Risikos für Kinder psychisch kranker Eltern, selbst psychisch zu erkranken

http://www.bag-kipe.de
Bundesarbeitsgemeinschaft Kinder psychisch erkrankter Eltern

Weiterlesen